Gemeindejugendpfleger für Asbach-Bäumenheim und Hamlar

Veröffentlicht am 15.03.2021 in Allgemein

 Strukturelle und demographische Entwicklungen machen Kinder und
Jugendliche zu einem knappen wertvollen Gut. Die „eigenen“ Jugendlichen
vor Ort sind ein besonderes Zukunfts-Potential.


 Per Definition sind Jugendliche 15-25jährige. Der Anteil liegt in Asbach-
Bäumenheim und Hamlar bei 10,3% (Stand 03.02.2021 lt.
Einwohnermeldeamt/500 von 4.853 Erstwohnsitzen).


 Finanzielle und organisatorische Unterstützung durch das Landratsamt
Donau-Ries kann geltend gemacht werden.


 „Gemeindejugendpfleger/innen sind pädagogische Fachkräfte der Kinder- und
Jugendarbeit in den Gemeinden, die planende, initiierende, koordinierende
und unterstützende Tätigkeiten im Gesamtfeld der Kinder- und Jugendarbeit in
den Gemeinden übernehmen“ (Arbeitshilfe BjR2016). Die Aufgaben in unserer
Kommune und der daraus resultierende Nutzen sind vielfältig u.a.
Organisation des kommunalen Ferienprogramms, Betreuungskonzept
entwickeln für die Mittagsbetreuung der Grund- und Mittelschule in
Zusammenarbeit/Abstimmung mit der Leitung der Einrichtung, Beratung des
Jugendtreffs, Vereine bzw. Verbände mit Jugendarbeit innerorts bei den
Angelegenheiten unterstützen, politische Jugendbeteiligung organisieren,
Bindeglied zwischen Gemeinde und Jugendlichen sein, Projektgruppen
entwickeln und leiten, Bedürfnisse der Jugendlichen ermitteln durch z.B.
Veranstalten einer Fragebogenaktion, etc.

 

Homepage SPD Asbach-Bäumenheim

Was ist los

Counter

Besucher:918970
Heute:24
Online:1
SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD