Neujahrsfeier der Monheimer SPD

Veröffentlicht am 26.01.2019 in Ortsverein

Mit einer stimmungsvollen Feierlichkeit startete die Monheimer SPD ins neue Jahr 2019. Die stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Nigel und Johann Enderle durften im voll besetzten Nebenzimmer des Gasthauses Rosenwirth in Weilheim zahlreiche Gäste begrüßen. Unter den Anwesenden weilten der Vorsitzende des Unterbezirks Donau-Ries, Christoph Schmid, sowie die Stadträte Christine Scheuenpflug, Helga Utjesinovic, Norbert Meyer und der ehemalige Stadtrat und Ehrenbürger Rudi Nigel.

In seiner Begrüßung betonte Christoph Schmid besonders die im Jahre 2020 bevorstehenden Kommunalwahlen und ermutigte die Anwesenden politische Verantwortung zu übernehmen. Als amtierender Bürgermeister der Gemeinde Alerheim wird Schmid wieder kandidieren, ebenso wie für den Kreistag Donau-Ries. An der Spitze der Bayern-SPD wird weiterhin Natascha Kohnen zur Verfügung stehen.

Johann Enderle, Mitglied im Autoren-Club Donau-Ries, nutzte die Gelegenheit eine Geschichte aus einem Werk vorzulesen, mit dem Titel „Patricia die Waschfrau“. In diesem Zusammenhang überreichte Enderle ein Taschenbuch mit dem Titel „Dezemberhimmel“ an Norbert Meyer für dessen Engagement als Fraktionsvorsitzender der Monheimer SPD.

Beim traditionellen Vortrag von Monika Ullrich lauschten die Anwesenden mit einem gewissen Schmunzeln einem Gedicht über die geheimen Wünsche von Mann und Frau.

Als Dank und Anerkennung für seine geleistete Arbeit als 1. Vorsitzender erhielt Daniel Hauer, der aus privaten und beruflichen Gründen sein Amt niederlegte, einen Gutschein für die Pizzeria „Va Bene“ überreicht von Thomas Nigel.

Gerhard Voß wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Leider konnte Gerhard Voß aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein, deshalb wird die Ehrung in einer separaten Feier nachgeholt.

Schnell einigte man sich auch, dass wieder ein Ausflug organisiert wird, sowie der gemeinsame Besuch der Donauwörther Freilichtbühne.

Auf dem Programm des Ortsvereins steht außerdem die Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 08.05.2019  um 19:00 im „Kreuzwirt“ - Haus der Kultur - mit Neuwahl des 1. Vorsitzenden.

Ein hervorragendes Abendessen rundete diesen schönen und gemütlichen Abend ab, und  mit den Wünschen für ein gesundes und zufriedenes Neues Jahr blickten alle zuversichtlich in die Zukunft der Monheimer SPD.

 

Homepage SPD Monheim / Schwaben

NEWS

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

18.07.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
Herzliche Einladung zum SPD Stammtisch im Landgasthof „Zum Max“ in Ried. Eine gute Gelegenheit, mit St …

20.07.2019, 17:00 Uhr - 21.07.2019, 00:00 Uhr Blasmusik Open Air der Stadtkapelle Monheim
Die SPD freut sich auf das traditionelle Blasmusik Open Air der Stadtkapelle Monheim mit mehreren Kapellen auf d …

15.03.2020, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl 2020
Am 15.03.2020 findet die Kommunalwahl in Bayern statt. Es werden der Sadtrat, mit erstmals 30 M …

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:55
Online:2