VITA Rita Ortler SPD OB Kandidatin

Veröffentlicht am 08.03.2019 in Kommunalpolitik

Rita Ortler bei der Bekanngabe ihrer OB Kandidatur
  • Rita Ortler, geb. 1961 in Augsburg
  • Aufgewachsen in Ostendorf,
  • Vater: Schlosser und Landwirt,
  • Mutter: Inhaberin und Führung eines Lebensmittelgeschäftes.
  • Mittlere Reife 1977 in Meitingen
  • Lehre zur „Chemielaborantin“ mit sehr gutem Abschluss, Höchst Gersthofen, 1980, Allgemeines Abitur an der BOS Augsburg 1982, Studium der Chemie an der LMU München, Abschluss mit dem „Chemie Diplom“ 1988 Aufbau und Führung des Milchwirtschaftlichen Labors von 1988 bis 1994 bei Egenberger, Futtermittelhersteller in Thierhaupten.
  • Heirat 1987 mit Klaus Ortler, Kirchenmusiker Umzug nach Nördlingen am 1.5.1989, Klaus wird an der St. Salvator Kirche Kantor.
  • Geburt der beiden Kinder Johannes (1991) und Christina (1994). Anschließend Elternzeit mit Weiterbildung als Sängerin.
  • Ab 1990 bereits wenige Stunden Klavierunterricht (selbständige Arbeit, nebenberuflich); ab 1995 Aufbau eines kleinen Musikstudios mit Gesangs- und Klavierunterricht, rege Unterrichtstätigkeit und Auftritte als Sängerin.
  • Seit 1970 durchgängig Sängerin in unterschiedlichen Kirchenchören, auch mehreren gleichzeitig; besonders Kirchenchor St. Salvator seit 1990 auch als Solistin

  • Seit 1990 Mitglied der SPD, Teilnahme am Stadtratswahlkampf 1990, Aktivitäten in der Partei, SPD vor Ort, Aktivgruppe - ab 1996 Revisorin, zwischen 2000 und 2004 Beisitzerin, zwischen 2004 und 2012  1. Vorsitzende des SPD-Ortsvereines.
  • Seit 2008 Mitglied im Stadtrat, wichtigster Ausschuss: Bau-, Verwaltungs- und Umweltausschuss; Rechnungsprüfung, Seit 2014 im Stadtrat Fraktionssprecherin, zusätzlich Haupt- und Finanzausschuss, ebenfalls seit 2014 Mitglied im Kreistag, Bauausschuss ( für die SPD in der Gesellschafterversammlung TCW und Verbandsrätin der Sparkasse Nördlingen).

Vereinstätigkeit:

  • Seit 2006 Mitgliedschaft in der Vorstandschaft „St. Vinzenz“, seit 2010 Schriftführerin

  • Engagiert im Verein Alt Nördlingen, Schauspielerin ab 1998 (Maria Holl, Lysistrate, Königin Anna), zwischen Januar 2013 und November 2018 erste Vorsitzende; rege Baumaßnahmen (Stadtmauersanierung und Sanierung Spielstätte Alte Bastei, ausgelagerte Aufführungen - Jedermann und Froschkönig); Umzug des Domizils des VAN beim Stadtmauerfest in den Ochsenzwinger! Weiterhin aktiv in der Kasse.
  • Seit vielen Jahren aktives Mitglied im kath. deutschen Frauenbund Nördlingen.
  • Förderndes Mitglied in den Baldinger Vereinen: Goldbachschützen, freiwillige Feuerwehr und dem Garten und Verschönerungsverein.
  • Gründungsmitglied des Nachbarschaftsvereines Nördlingen.
  • Mitglied in DAV, AWO, Rieser Kulturtage, Freundeskreis Klosterkirche Maihingen

Hobbies:

  • alles was mit Natur und Sport zu tun hat, Radfahren, Laufen, Bergwandern und - steigen, Skifahren, Campen; gutes Essen und leidenschaftliche Köchin, handwerklich aktiv in Haus und Garten (soweit Zeit vorhanden), Tanz- und Faschingsfreak!
 

Homepage SPD Ortsverein Nördlingen

NEWS

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

08.08.2019 08:54 150 Jahre Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „Die Eisenacher“
Zum Jahrestag der Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „die Eisenacher“ erklären der SPD-Geschichtsbeauftragte Dietmar Nietan und die Sprecher/innen des Geschichtsforums Kristina Meyer und Bernd Rother: Feinde der offenen Gesellschaft missbrauchen gegenwärtig in den Landtagswahlkämpfen in Ostdeutschland die großartigen Leistungen der Ostdeutschen für die friedliche demokratische Revolution in der damaligen DDR. In diesen Tagen erinnern wir uns

06.08.2019 20:53 Jahressteuergesetz 2019: klimafreundliches Verhalten fördern – Beschäftigte entlasten
Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften beschlossen. Damit wollen wir insbesondere klimafreundliches Verhalten steuerlich fördern. Außerdem sollen Beschäftigte steuerliche Erleichterungen erhalten. „Schwerpunkt des Gesetzentwurfs ist die steuerliche Förderung von umweltfreundlicher Mobilität: Die Steuervorteile für privat genutzte betriebliche Elektrofahrzeuge oder extern aufladbare Hybridfahrzeuge

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

05.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
Herzliche Einladung zum SPD Stammtisch im Landgasthof „Zum Max“ in Ried. Eine gute Gelegenheit, mit Stadtr …

29.09.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr 100 Jahr Feier des SPD Ortsvereins Asbach-Bäumenheim
wir freuen uns auf ihr Kommen, Festakt mit MdL Hannelore Kraft ehemalige Ministerpräsidentin NRW Au …

30.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Vorstandsitzung

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:71
Online:1