Herzlich willkommen!

Als Vorsitzender der SPD im Landkreis Donau-Ries begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Website. Sie finden hier zahlreiche Informationen über die SPD im Landkreis, Hintergründe über unser Engagement sowie Kontaktdaten unserer Ortsvereine und Mandatsträger. Gerne stehen wir für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung!

Die SPD war in den 150 Jahren ihres Bestehens immer bestrebt unsere Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität für alle Gesellschaftsschichten zu garantieren. In diesem Bewusstsein wollen wir auch die Probleme der Gegenwart und der Zukunft gemeinsam angehen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit im Unterbezirk stehen die Menschen in unserem Landkreis. Politik lebt vom Dialog, deshalb ist es uns besonders wichtig, mit allen Bevölkerungsgruppen ins Gespräch zu kommen. Ich lade Sie sehr herzlich dazu ein, das Gespräch mit unseren Mandatsträgern oder Mitgliedern zu suchen.

Auch neue Gesichter, die sich für die Idee der Sozialdemokratie begeistern sind uns jederzeit willkommen. Bei aller berechtigten oder unberechtigten Kritik an der Parteiendemokratie sollten wir nicht vergessen, welche Erfolgsgeschichte das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und damit auch alle Parteien die sich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung bekennen, geschrieben hat. Der Mitgliederentscheid zur Großen Koalition hat gezeigt, dass die SPD die Vorreiterrolle in Sachen Mitwirkung eingenommen hat. Jede und jeder engagierte Bürger ist in unseren Ortsvereinen willkommen.

Herzlichst Ihr

Christoph Schmid

 

13.07.2017 in Topartikel Wahlen

Wahlkampfauftakt der SchwabenSPD

 
Bild: Angelika Lonnemann

„Bayern kann stolz sein auf seine schwäbischen Bundestagskandidaten“

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten, sechs sozialdemokratische Profile. Beim gemeinsamen Wahlkampfauftakt der SchwabenSPD mit dem Generalsekretär der BayernSPD, Uli Grötsch, wurde eindrucksvoll deutlich, mit wieviel Fachkompetenz und sozialdemokratischer Überzeugung sich die Kandidatinnen und Kandidaten in Schwaben in den nächsten Wochen bis zur Bundestagswahl dem Wähler präsentieren wollen.

15.07.2017 in Kommunalpolitik von SPD Asbach-Bäumenheim

Christoph Schmid SPD Bundestagskandidat besucht Bürgerfest in Asbach-Bäumenheim

 

Zum traditionellen Bieranstich und Einzug der Vereine am Marktplatz in Asbach-Bäumenheim war auch der Bürgermeister aus Alerheim und Bundestagskandidat der SPD Christoph Schmid mit dabei. Er ließ es sich nicht nehmen einen kleinen Rundgang durch das Fest mit unserem Bürgermeister Martin Paninka und einem anschließenden Schlußunkt am SPD Weinstand zu machen..

10.07.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ortsverein Nördlingen

Teilnahme Frauen SPD-Ortsverein Nördlingen an der Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

 

Monika Stöcklein und Luise Müller vom Ortsverein SPD Nördlingen nahmen an der Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) am 24. Juni 2017 in Augsburg teil,

Die Konferenz stand ganz unter dem Zeichen Bundestagswahlkampf 2017. Denn - so alle Wahlanalysen der vergangenen Jahre haben es gezeigt - nur wenn die SPD die Frauen gewinnt, gewinnt sie auch die Wahlen.

Grußworte wurden unter anderem ausgesprochen von

der Landesvorsitzenden des AsF Micky Wenngatz: Wir brauchen Feminismus, weil die Gleichstellung der Geschlechter noch lange nicht erreicht ist

der Landesvorsitzenden Bayern SPD Natascha Kohnen: Respekt und sozialer Zusammenhalt gehen Hand in Hand

der Europaabgeordneten SPD Maria Noichl: Gleichberechtigung von Frauen in allen Belangen

Die etwa 50 teilnehmenden SPD-Frauen  teilten sich in verschiedene Workshops auf zu den Themen

Wahlkampf mit Frauenpolitik

Frauen-Flyer für den Wahlkampf

Es hat Spaß gemacht, mit aktiven und engagierten Frauen der SPD zusammen eine zukunftsträchtige Politik der SPD zu vertreten und aufzuzeigen.

 

10.07.2017 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

Protest der SPD gegen AfD in Nördlingen

 

Der Wahlveranstaltung der AfD in Nördlingen am 01. Juli 2017 stellten sich zahlreiche Bürger entgegen. Darunter viele Mitglieder und Freunde des SPD  Ortsvereins Nördlingen und anderer Ortsvereine aus dem Landkreis Donauries. Der Bundestagskandidat der SPD Christoph Schmid richtete deutliche Worte an die AfD unter dem Motto ' Nördlingen ist bunt'.

Wir brauchen keine Partei, die

- die Rückkehr zum Nationalismus will

- gegen den Atomausstieg ist

Die Bundestagsabgeordnete Gabi Fograscher , der Bundestagskandidat Christoph Schmid, zahlreiche SPD-Mitglieder aus den Ortsvereinen Nördlingen und dem Donauries bildeten zusammen mit etwa 300 engagierten Bürgern eine Menschenkette um die rote Schranne.

Die SPD setzt dem Wahlprogramm der unter anderem AfD entgegen

  • AfD will Euro als Währung abschaffen - SPD stellt fest, dass unser Wohlstand hängt vom Export ab
  • AfD ist gegen Atomausstieg - SPD für erneuerbare Energien und gegen Risiko Kernenergie
  • AfD bekennt sich zur traditionellen Familie als Leitbild - SPD hat die Ehe für alle durchgesetzt und steht für die Förderung der Frauen im Job
  • AfD will zurück zum starren Schulsystem - SPD steht für durchlässige Schulsysteme und damit Aufstieg durch Bildung
  • AfD will Vereinfachungen beim Mindestlohn und damit Rückkehr zum Lohndumping  - SPD hat durch Einführung des Mindestlohns vier Millionen Menschen durchschnittlich 18% mehr Lohn verschafft

 

04.07.2017 in Veranstaltungen

SPD stark vertreten bei der Anti AfD Kundgebung in Nördlingen

 
Die Vertreter der SPD bei der Demonstration (Bild: Luise Müller)

Im Rahmen der Kundgebung „Nördlingen ist bunt“ nahmen auch viele Genossinnen und Genossen aus dem Landkreis an den Protesten gegen die AfD-Wahlveranstaltung in Nördlingen teil.

02.07.2017 in Bundespolitik von SPD Asbach-Bäumenheim

Menschenkette um die Nördlinger Schranne Protestkundgebung der SPD Ortsvereine gegen die AfD

 

Viele Mitglieder und Freunde der  SPD Ortsvereine aus dem Donau-Ries Kreis trafen sich am 1. Juli zur Gegendemonstration zur Wahlkampfveranstaltung der AfD in Nördlingen. Unter dem Motto „Nördlingen ist bunt“ sprach u.a. auch Bundestagskandidat Christoph Schmid deutliche Worte an die AfD: „Wir brauchen keine Partei, die die Rückkehr zum Nationalismus will und gegen den Atomausstieg ist.“  Bundestagsabgeordnete Gabi Fograscher und Gemeinderätin Sieglinde Schönherr bildeten zusammen mit zahlreichen Demonstranten eine Menschenkette um die Rote Schranne, um ein Zeichen gegen das gefährliche Programm der AfD zu setzen. Auch Bruno Schönherr, stellvertretender Vorsitzender des SPD Ortsvereins in Asbach-Bäumenheim ist der Meinung, dass das Wahlprogramm der AfD eine große Gefahr für die Wirtschaft und die Arbeitsplätze in unserem Land bedeutet.

Die friedlich verlaufende Gegendemonstration hat ein klares Zeichen gegen die rechte Partei gesetzt.

Erhebe deine Stimme für Vernunft. Gegen Gewalt und Ausgrenzung.

28.06.2017 in Bundespolitik

Christoph Schmid beim Bundesparteitag in Dortmund

 
Christoph Schmid mit der Schwaben Vorsitzenden Ulrike Bahr in Dortmund

Unser Donau-Rieser Bundestagskandidat Christoph Schmid war einer von sieben schwäbischen Delegierten als die SPD am Sonntag bei ihrem Bundesparteitag in Dortmund das Regierungsprogramm einstimmig verabschiedet hat.

20.06.2017 in Ortsverein von SPD Oettingen i. Bay.

Italienische Nacht SPD Oettingen

 

Am Samstag, den 24.06.2017 findet ab 20.00Uhr wieder die "Italienische Nacht" im Oettinger Freibad statt. Wir freuen uns auf ihren Besuch, für das leibliche Wohl ist gesorgt!

(Ersatztermin bei schlechtem Wetter Samstag 01.07.2017)

Jetzt eintreten

Mitglied werden!

NEWS

16.07.2017 18:30 Der Plan für „Das moderne Deutschland“
Nicht auf die Zukunft warten. Machen! Zukunft, Gerechtigkeit und Europa. Das sind die Kernthemen des Plans, den Martin Schulz am Sonntag vor vielen Hundert Gästen auf der Veranstaltung „Das moderne Deutschland“ vorstellte. Er werde in die Zukunft investieren, damit unsere Kinder mindestens genauso gut leben können wie wir. Und zwar massiv: in Schulgebäude, in gut

14.07.2017 10:03 Die Ergebnisse des deutsch-französischen Ministerrates sind wenig ambitioniert
SPD-Fraktionsvize Schneider kritisiert die Ergebnisse des Treffens von Merkel mit dem französischen Präsidenten Macron – die Kanzlerin müsse darlegen, wie sie zur Eurozone stehe. „Frau Merkel hatte bei ihrem ersten Treffen mit dem neugewählten französischen Präsidenten hohe Erwartungen an eine Stärkung und Vertiefung der Eurozone geweckt. Gemessen daran sind die Ergebnisse des heutigen deutsch-französischen Ministerrates

14.07.2017 10:00 Namensbeitrag Sigmar Gabriel: Der Gipfel der Verlogenheit
Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwortung trägt, demaskiert inzwischen ein bislang nicht gekanntes Maß an Verlogenheit der Union im Wahlkampf. Und es hat das Potential, den Graben zwischen demokratischen Parteien wieder sehr tief auszuheben. Ich jedenfalls will nicht zurück in eine Zeit,

14.07.2017 09:47 Martin Schulz zum Tod von Liu Xiaobo
Zum Tod von Liu Xiaobo erklärt der SPD-Vorsitzende Martin Schulz: Zum Tod von Liu Xiaobo spreche ich seiner Frau und seinen Angehörigen mein tief empfundenes Beileid aus. Mit Liu Xiaobo verlieren wir eine starke Stimme für Freiheit und Demokratie. Unter großem persönlichen Einsatz und trotz der erlittenen Repressalien hat er zeitlebens an seinen Werten, seinen Idealen

07.07.2017 17:23 Martin Schulz und Sigmar Gabriel zu G20: Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik
„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag. Gemeinsam mit Außenminister Sigmar Gabriel hat er am Donnerstag Impulse für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik vorgestellt. Es geht um eine internationale Politik, die viel globaler und gerechter aufgestellt ist als G20. Eine

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

22.07.2017, 13:00 Uhr "Soziale Spaltung stoppen" Veranstaltung des VdK zur Bundestagswahl
Der VDK informiert und diskutiert über Reichtum, Armut, Krankheit, Pflegebedürftigkeit... Teilnehmer der Podiumsdi …

25.07.2017, 19:30 Uhr Verkehrspolitische Diskussion beim ACE (Auto Club Europa)
Der ACE (Auto Club Europa)-Kreisvorstand möchte die Meinung der Wahlkreiskandidaten zu seinen Themen hören, und si …

13.09.2017, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Altersarmut, Rente, Vorstellungen der SPD zur Rente
Martin Koch aus Augsburg,langjähriges SPD Mitglied  berichtet über die Altersarmut in unserem Land. Christo …

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:50
Online:1