5. Jahre Autofrei

Veröffentlicht am 10.06.2019 in Ortsverein

5 Jahre

Jubiläum

 

 
   

 

                    

Autofrei zu Kita und Schule - 5 Jahre Jubiläum!

In diesem Jahr feiert das Projekt in Asbach-Bäumenheim fünfjähriges Jubiläum!

Familienreferentin und Organisatorin Sieglinde Schönherr dankt allen Beteiligten, Sponsoren, Helferinnen und Helfern sehr herzlich für  so viel  Durchhaltevermögen, Motivation und Engagement!

Die Kinder werden auch heuer wieder in der Zeit vom 24. bis 28. Juni motiviert, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller in die Schule oder Kita zu kommen.

Es hat viele Vorteile, das Elterntaxi stehen zu lassen:

 

  • Das tägliche Verkehrschaos vor Schule oder Kita kostet allen Beteiligten nicht nur Nerven, sondern es gefährdet auch die Sicherheit der Kinder.

Weniger Autos bedeuten mehr Sicherheit und weniger Stress

  • Bewegung fördert die Koordination und das Denkvermögen. Die Kinder sind wacher, aufmerksamer, selbständiger und konzentrierter.

  • Jede Strecke, die nicht mit dem Auto zurückgelegt wird, leistet einen Beitrag zum Klimaschutz durch weniger Kohlendioxid CO2-Abgabe in die Luft.

Sei auch Du dabei!

 

Homepage SPD Asbach-Bäumenheim

NEWS

29.10.2020 19:18 Ein starkes Solidaritätsversprechen
Die Corona-Wirtschaftshilfen müssen unverzüglich anlaufen. Die Zeit drängt, um zu verhindern, dass es zu massiven Unternehmensschließungen und Arbeitsplatzverlusten kommt.  Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Achim Post, zu den Corona-Wirtschaftshilfen: „Die heute von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten außerordentlichen Wirtschaftshilfen sind ein starkes Solidaritätsversprechen an die Branchen und ihre Beschäftigten, die von dem bevorstehenden befristeten Lockdown besonders hart getroffen

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

22.10.2020 08:59 Kunst und Kultur in der Pandemie: Ermöglichen, erhalten, sichern.
Angesichts der Debatten über neuerliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt Carsten Brosda, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie: Wir alle müssen jetzt dazu beitragen, möglichst viel Kunst und Kultur heute zu ermöglichen, mittelfristig abzusichern und langfristig krisenfest zu machen. Überall auf der Welt befinden sich Gesellschaften im Kampf gegen die Corona-Pandemie in einer

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Counter

Besucher:918968
Heute:8
Online:1

Banner-Land

Unsere Positionen BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD