Vorschlag des Unterbezirksvorstandes zur Landtags- und Bezirkstagswahl

Veröffentlicht am 19.10.2017 in Wahlen

Der Vorstand der Landkreis SPD hat einstimmig Georg Wiedemann aus Oettingen als Landtagskandidaten für 2018 vorgeschlagen. Für die Wahlen zum schwäbischen Bezirkstag soll Claudia Müller (Harburg) ins Rennen gehen. Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung

Der Unterbezirksvorstand der SPD Donau-Ries hat eine einstimmige Empfehlung für die Nominierung der beiden Direktkandidaten für die Wahlen zum Bayerischen Landtag und zum Bezirkstag Schwaben ausgesprochen.

Georg Wiedemann aus Oettingen soll für die SPD in das Rennen um das Mandat im Bayerischen Landtag gehen. Wiedemann (50) ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 1988 ist er hauptberuflicher Rettungsassistent und seit dem Jahr 2000 Personalratsvorsitzender im BRK Kreisverband Nordschwaben, Mitglied der Tarifkommission in Bayern, sowie Ersatzmitglied im Gesamtpersonalrat des BRK. Daneben betreibt er seit 1996 eine Versicherungsagentur in Nördlingen. Er ist ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht in München und Stellvertretender Vorsitzender der SPD im Unterbezirk Donau-Ries. In seiner Vorstellung betonte der Kandidat, dass er seine beruflichen Erfahrungen nutzen möchte, um sich für eine Verbesserung in der Pflege und bei der Versorgung der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger einzusetzen.

Daneben sei es ihm als Jäger auch ein wichtiges Anliegen die umweltpolitischen Fragestellungen in unserem Landkreis ernst zu nehmen. Unterbezirksvorsitzender Christoph Schmid freute sich über die Bereitschaft Wiedemanns zur Kandidatur, denn mit seinem breit gefächerten beruflichen und ehrenamtlichen Engagement bringe der Kandidat positive Impulse von außen in die Partei. Nachdem man bei der Bundestagswahl als SPD leider viele Wähler nicht mehr erreicht habe, sei es umso wichtiger, dass man mit Georg Wiedemann einen Kandidaten aus der Mitte der Bevölkerung heraus aufstellen könne, der fest im Landkreis verwurzelt sei. Marion Segnitzer stellte heraus, dass Georg Wiedemann als Persönlichkeit alles mitbringe, um die Ideale der SPD im Wahlkampf zu vertreten.

Ebenfalls einstimmig erfolgte die Empfehlung des Gremiums für Claudia Müller (46) aus Harburg als Kandidatin für den schwäbischen Bezirkstag. Die Bauingenieurin ist als Abteilungsleiterin in einem großen Ingenieurbüro tätig, verheiratet und hat drei Kinder. Bereits seit dem Jahr 2008 ist Claudia Müller im Harburger Stadtrat Fraktionsvorsitzende der SPD und auch Kulturreferentin der Stadt. Daneben ist sie auch für den Harburger Kulturherbst verantwortlich und ebenfalls Stellvertretende Unterbezirksvorsitzende der SPD Donau-Ries. Kreis- und Stadtrat Peter Moll würdigte Claudia Müller als eine Kommunalpolitikerin mit

Leib und Seele, die bestens qualifiziert sei, um die Interessen der Region im „schwäbischen Sozialparlament“ zu vertreten. Durch ihre Arbeit im Harburger Stadtrat habe sie sich große Anerkennung in der Bevölkerung erworben, was sich auch immer wieder bei politischen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren gezeigt habe. In ihrer engagierten Vorstellung betonte Claudia Müller, dass der Bezirk als Träger der überörtlichen Sozialhilfe für viele Menschen erst dann in Erscheinung trete, wenn es die persönlichen Umstände erfordern würden. Es sei ihr ein großes Anliegen, die wichtigen Aufgaben des Bezirks mit ihrem eigenen Wissensschatz aus Beruf und Kommunalpolitik zu begleiten.

Im nächsten Schritt sollen nun sowohl Georg Wiedemann als auch Claudia Müller am 24.11. nominiert werden, bevor dann im Februar die schwäbische Listenaufstellung erfolgt.

 

NEWS

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

29.09.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr 100 Jahr Feier des SPD Ortsvereins Asbach-Bäumenheim
wir freuen uns auf ihr Kommen, Festakt mit MdL Hannelore Kraft ehemalige Ministerpräsidentin NRW Aus …

30.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Vorstandsitzung

29.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Vortrag: Kunststoffe - Fluch oder Segen ?
Vortrag von Frau Maria Leidemann vom Verbraucher-Service Bayern. Wir leben im Plastikze …

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:71
Online:2