Zweites Asbach-Bäumenheimer Entenrennen ein voller Erfolg

Veröffentlicht am 16.07.2018 in Familie

Mit besten Grüßen von Petrus, startete am Marktplatz in Asbach-Bäumenheim, bei herrlichem Sonnenschein das zweite Entenrennen, das vom SPD OV veranstaltet wurde. Über 350 Besucher bevölkerten den Marktplatz bei gegrillten Würsten von Richis bbq und vielen selbstgebackenen Kuchen von Unterstützern und Helfern. Nach dem Verkauf von knapp 200 Renn-Enten konnten die Verantwortlichen vom SPD Orga-Team Jürgen Friedrich und Wolfgang Forster die Rennläufe starten.

Bei Gegenwind in Steglesgraben musste der Ortsvorsitzende, Christan Scholz, mit Unterstützung von Christine Friedrich und Renate Klement mit Schwung die Enten dem Ziel entgegen treiben. Unter der Anfeuerung der Zuschauer wurden die ersten 45 Enten in die Entläufe aufgenommen.

Zwischen den Vorlauf konnte Maria Hausmann die Kindergarde und Puppen des CCB's zu einem Auftritt auf dem Marktplatz breitschlagen. Mit ihrem Kinderschminken begeisterte Jaqueline Forster viele kleine Besucher zwischen den Rennläufen.

In den folgenden Finalläufen in der Wasserrinne konnten dann die Sieger ermittelt werden. Bei der Siegerehrung wurden die Preise , die von einer Familenkarte für den Zoo oder einem Fußball reichte, von unserem Bürgermeister, Martin Paninka, Landtagskandidaten der SPD Georg Wiedemann und Marion Segnitzer-König an die Kinder überreicht.

Auch standen während der Veranstaltung die SPD Gemeinderäte Sieglinde Schönherr, Irmi Huber und Christian Scholz für Informationen zu Verfügung. Eine Fotoausstellung die Platz für eine "Eigene Meinung" ließ mit Themen wie Spielplatzkonzept, Bebauung Markktplatz Nord, barrierefreies Rathaus  oder unsere Infrakturentwicklung (EDEKA Ansiedlung oder Zott Genusswelt) rundeten einen wunderbaren Nachtmittag ab.

Fast wie abgesprochen öffnete Petrus erst seine Schleusen, als alles abgebaut war und der Anstoß zum WM Endspiel erfolgte.

Ein Dank auch an die vielen restlichen Helfer angefangen bei Fritz Eber, Elvira Ferber, Tanja Haupt mit Vanessa und Lea, Roland Hausmann, Christine Hilger, Josef Hörmann, Dieter Klement,  Peter Naumann, Bruno Schönherr und Renate Scholz, die zum Gelingen des Familienfestes und dem super Entenrennen beigetragen haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Homepage SPD Asbach-Bäumenheim

NEWS

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

11.02.2019 19:48 Einsetzung des Geschichtsforums der SPD
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: „Mit ihrer langen in die Entwicklung der Arbeiterbewegung eingebetteten Geschichte unterscheidet sich die SPD in ganz besonderer Weise von allen anderen politischen Parteien in Deutschland. Gerade die Erinnerung an die Novemberrevolution von 1918 und die daraus hervorgehende Gründung der ersten Demokratie, z.B. mit der Einführung des

10.02.2019 16:28 Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit
Solidarität, Zusammenhalt, Menschlichkeit – das sind die Grundsätze, unter denen wir den neuen Sozialstaat gestalten. Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, und zwar aller Bürgerinnen und Bürger in unserem Land. Herzstück ist unser neues Sozialstaatskonzept. UNSER KONZEPT FÜR EINEN NEUEN SOZIALSTAAT Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

08.05.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Herzliche Einladung an alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im "Kreuzwirt" - Haus der Kultur - mit Neuwahl d …

18.05.2019, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr Besuch SPD Ortsverein Schongau
Am 18.05. 2019 besuchen uns die SPD Mitglieder aus Schongau Treffpunkt ist um 10.00 Uhr.  

26.05.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Europawahl
Am 26.05.2019 findet die Europawahl statt. Die Wahllokale sind von 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet. …

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:93
Online:1