Zweites Asbach-Bäumenheimer Entenrennen ein voller Erfolg

Veröffentlicht am 16.07.2018 in Familie

Mit besten Grüßen von Petrus, startete am Marktplatz in Asbach-Bäumenheim, bei herrlichem Sonnenschein das zweite Entenrennen, das vom SPD OV veranstaltet wurde. Über 350 Besucher bevölkerten den Marktplatz bei gegrillten Würsten von Richis bbq und vielen selbstgebackenen Kuchen von Unterstützern und Helfern. Nach dem Verkauf von knapp 200 Renn-Enten konnten die Verantwortlichen vom SPD Orga-Team Jürgen Friedrich und Wolfgang Forster die Rennläufe starten.

Bei Gegenwind in Steglesgraben musste der Ortsvorsitzende, Christan Scholz, mit Unterstützung von Christine Friedrich und Renate Klement mit Schwung die Enten dem Ziel entgegen treiben. Unter der Anfeuerung der Zuschauer wurden die ersten 45 Enten in die Entläufe aufgenommen.

Zwischen den Vorlauf konnte Maria Hausmann die Kindergarde und Puppen des CCB's zu einem Auftritt auf dem Marktplatz breitschlagen. Mit ihrem Kinderschminken begeisterte Jaqueline Forster viele kleine Besucher zwischen den Rennläufen.

In den folgenden Finalläufen in der Wasserrinne konnten dann die Sieger ermittelt werden. Bei der Siegerehrung wurden die Preise , die von einer Familenkarte für den Zoo oder einem Fußball reichte, von unserem Bürgermeister, Martin Paninka, Landtagskandidaten der SPD Georg Wiedemann und Marion Segnitzer-König an die Kinder überreicht.

Auch standen während der Veranstaltung die SPD Gemeinderäte Sieglinde Schönherr, Irmi Huber und Christian Scholz für Informationen zu Verfügung. Eine Fotoausstellung die Platz für eine "Eigene Meinung" ließ mit Themen wie Spielplatzkonzept, Bebauung Markktplatz Nord, barrierefreies Rathaus  oder unsere Infrakturentwicklung (EDEKA Ansiedlung oder Zott Genusswelt) rundeten einen wunderbaren Nachtmittag ab.

Fast wie abgesprochen öffnete Petrus erst seine Schleusen, als alles abgebaut war und der Anstoß zum WM Endspiel erfolgte.

Ein Dank auch an die vielen restlichen Helfer angefangen bei Fritz Eber, Elvira Ferber, Tanja Haupt mit Vanessa und Lea, Roland Hausmann, Christine Hilger, Josef Hörmann, Dieter Klement,  Peter Naumann, Bruno Schönherr und Renate Scholz, die zum Gelingen des Familienfestes und dem super Entenrennen beigetragen haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Homepage SPD Asbach-Bäumenheim

NEWS

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

03.04.2019 19:10 Brexit – Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos.
Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union. Wir wollen, dass alle Menschen spüren, dass Europa für sie da ist. Mit guten Arbeitsbedingungen, sozialer Sicherheit, Investitionen in unsere jungen Menschen und in gute Ideen.  15

03.04.2019 19:09 Klimaschutz-AG formuliert Aufgaben – Verkehrsminister muss liefern
Der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages hat sich heute mit den Zwischenbericht der Arbeitsgruppe 1 (AG) zum Klimaschutz im Verkehr der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität befasst. Die AG hat mehrere Maßnahmen erarbeitet. „Wir erwarten nun von Bundesverkehrsminister Scheuer, dass er seinerseits mutige Vorschläge zur Erreichung der Klimaziele im Verkehr vorlegt,

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

20.04.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr "Artenvielfalt beginnt im Kleinen"
Die SPD verteielt am Samstag dem 20.04.2019 in der Fußgängerzone Tüten mit Blumen und Blühmischung . Be …

08.05.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Herzliche Einladung an alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im "Kreuzwirt" - Haus der Kultur - mit Neuwahl d …

18.05.2019, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr Besuch SPD Ortsverein Schongau
Am 18.05. 2019 besuchen uns die SPD Mitglieder aus Schongau Treffpunkt ist um 10.00 Uhr.  

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:78
Online:1