Die Arbeit von Morgen

Veröffentlicht am 10.08.2009 in Bundespolitik

Wir Sozialdemokraten haben mit unseren Vorschlägen in den letzten Monaten dafür gesorgt, dass Deutschland besser durch die Krise gekommen ist als viele andere Länder.
Aber wir wissen auch: So wichtig der Kampf für bestehende Arbeitsplätze ist, wichtiger noch ist, dass neue Arbeit entsteht.

Die nächsten Jahre werden schwierig – für die Unternehmen, aber auch für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Nur mit neuen Ideen und einem klaren Kompass können wir es schaffen, dass die Krise nicht in eine lang anhaltende Schwächephase mit vielen Hunderttausenden zusätzlichen Arbeitslosen einmündet. Deshalb hat SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier seinen Deutschland-Plan „Die Arbeit von morgen“ vorgelegt. Frank-Walter Steinmeier: „ Meine Ziele für das Jahr 2020 sind Vollbeschäftigung, eine gerechtere Einkommensverteilung, sozial und ökologisch handelnde Unternehmen, wirkliche Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern. Ich will einen Fortschritt, der gute Arbeit, sozialen Ausgleich und ökologische Erneuerung umfasst. “ Mit einer guten Politik können in den nächsten zehn Jahren vier Millionen neue Arbeitsplätze entstehen. Zwei Millionen in der industriellen Produktion, zwei Millionen im Dienstleistungssektor, davon eine Million in der Gesundheitswirtschaft, 500.000 in der Kreativwirtschaft, 500.000 bei haushaltsnahen und sonstigen Dienstleistungen. Die zentralen Punkte des Deutschland-Plans sind:
  • Industrielle Basis: Stärkung des Produktionsstandorts Deutschland durch innovative Technologien, z. B. im Bereich Klimaschutz oder der Entwicklung neuer Fahrzeugantriebe
  • Allianz für den Mittelstand: kleine und mittlere Unternehmen fördern durch verlässliche Kredite oder spezifische Förderprogramme
  • Beschäftigungsmotor Dienstleistungen: Dienstleistungsberufe fördern, insbesondere im Gesundheitsbereich oder der Kreativwirtschaft
  • Eine neue Bildungsoffensive: massive Investitionen in Aus- und Weiterbildung
  • Neustart der Sozialen Marktwirtschaft: eine neue Ethik des Wirtschaftens statt zügellosem Casino-Kapitalismus
  • Gleichberechtigung: mehr Frauen in Führungspositionen
  • Moderne Netze: Schneller Ausbau der Energie-, Verkehrs und Kommunikationsnetze
Mit dem Deutschland-Plan leiten wir eine Wende zum Besseren ein. Gemeinsam können wir Deutschland stärker, moderner und solidarischer machen. Hintergrundinfos: Frank Walter Steinmeier - Politik für das nächste Jahrzehnt - Die Arbeit von Morgen

Was ist los

Counter

Besucher:918974
Heute:21
Online:2
Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2023 Florian von Brunn BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD