15.06.2019 in Ortsverein von SPD Oettingen i. Bay.

Italienische Nacht

 
Italienische Nacht im Freibad Oettingen

10.06.2019 in Ortsverein von SPD Asbach-Bäumenheim

5. Jahre Autofrei

 

06.06.2019 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

Delegiertenwahl UB der Nördlinger SPD

 
v.l. n.r. D. Zech; J Kechele; L. Schwetz; OB Kand. Rita Ortler, G. Fograscher, J. Greiner; S. Fischbach und T. Stowasser

Für die Aufstellung der Kreistagsliste am 15. März 2020 und zur Aufstellung des Kandidaten/tin für den Landrat wählten die Nördlinger SPD ihre Delegierten.

Dies sind OB Kandidatin Rita Ortler, Ortvereinsvorsitzender Thomas Stowasser, stellvertretender Vorsitzender Jürgen Greiner, Vorstandsmitglieder Siegrun Fischbach, Johann Kechele,Gabriele Fograscher; Laura Schwetz von den Jusos und  Daniel Zech; 

Ersatzdelegierte sind Luise Müller; Dr. Peter Sander; Horst Donauer, Andreas Weller und Maria Höpfner.

02.06.2019 in Allgemein von SPD Asbach-Bäumenheim

SPD Frühstück bei Zott

 
SPD Team beim Brunch

Gemeinsam sind wir stark. Trotz der zum Teil heftigen Wahlschlappen in der letzten Vergangenheit, ließen  sich die Bäumenheimer "Roten" den Appetit nicht verderben.

Nach einer etwas längeren Pause, zum Teil der Betreuung des Nachwuchses unseres Bürgermeisters geschuldet, ließen sie ihr schon traditionelles Frrühstück wieder aufleben, den gerade in der Not hält man fest zusammen.

Bei angeregten Gesprächen ließen sie sich das ausgezeichnete Frühstück in der neuen und sehr gelungenen Genusswelt von Zott schmecken.

Mit dem Versprechen auf eine baldige Wiederholung ließen sie, wieder frohgelaunt, den Vormittag ausklingen.

27.05.2019 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

Besuch des SPD Ortsvereins Schongau in Nördlingen

 
Besucher aus Schongau im Rathaus mit BM Landenberger Schneider und Vorständen und Stadträten aus Nördlingen

Nachdem der SPD Ortsverein im Jahr 2018 einen Ausflug beim SPD Ortsverein Schongau veranstaltet hat, kam es im Jahr 2019 zum Gegenbesuch. Nach einem Empfang von Bürgermeister Landenberger Schneider im Rathaus standen Besichtigungen und Gespräche zwischen den beiden Ortsvereinen auf der Tagesordnung

27.05.2019 in Ratsfraktion von SPD Ortsverein Nördlingen

SPD OV Nördlingen besichtigt Hallenbad in Nördlingen

 
v.l. n.r. Gruber ; Stempfle; Stark; Stowasser; Geike; Fograscher; OB Kandidatin R.Ortler und P.Schneele

Auf Initiative von SPD-OB-Kandidatin Rita Ortler besichtigte die Nördlinger SPD das Hallenbad an der Gerhard-Hauptmann-Str.. Für fachkundige Informationen standen die städtischen Mitarbeiter Karl Stempfle, Bademeister Gruber und Hausmeister Krukawka zur Verfügung. Im Rundgang beginnend  im Keller wurde zuerst Technik und die Wanne des Bades besichtigt. Neben der Schwimmhalle mit Umkleidezone wurde auch das Obergeschoss mit der Turnhalle in Augenschein genommen. Mit dem abschließend besichtigten Außenbereich konnte sich die SPD ein gutes Gesamtbild, insbesondere von der Grundsubstanz des kompletten Bauwerks machen

23.05.2019 in Ortsverein von SPD Oettingen i. Bay.

Pressebericht zum EUROPAFEST

 
Thomas Heydecker spricht über Europa

Europa - ein buntes Miteinander Unter diesem Motto feierte der SPD Ortsverein Oettingen im Saal der „Goldenen Gans“ ein Frühlingsfest für Toleranz und Freiheit. Fast hundert Gäste aus verschiedenen Ländern Europas trafen sich bei fröhlicher Musik, brachten internationale Köstlichkeiten fürs Büffet mit und unterhielten sich über Europa und die Welt. Für die kleinen Gäste wurden Kinderschminken angeboten, auch Malbücher und Geschichten zum Thema Europa lagen bereit und die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Das Europaquiz forderte von den Besuchern einiges Wissen über die EU und neben vielen weiteren attraktiven Preisen wurden auch drei Fahrten in den Bayerischen Landtag nach München verlost. Viel Anklang fand die „Fotobox“ – Aktion. Die Gäste konnten sich im „Europa-Rahmen“ mit ihrem Wunsch für oder an Europa ablichten lassen: Frieden – Freiheit – Gerechtigkeit waren dabei berechtigte Wünsche der anwesenden Bürger. Oettingen pflegt seit fast 50 Jahren eine Städtefreundschaft mit der süd-norwegischen Hafenstadt Haugesund. Der Oettinger Werner Paa schilderte mit bewegenden Worten das wunderbare Märchen von der Entstehung dieser Freundschaft, die immer noch gelebt wird. Auch die offizielle Städtepartnerschaft mit dem französischen Rochechouart wird vom Freundschaftsverein engagiert lebendig gehalten. Die Vorsitzende erzählte begeistert von den vielen gegenseitigen Besuchen, bei denen sich die Menschen aus Frankreich und Deutschland nähergekommen und den Austausch der Kulturen pflegen. Zum Schluss der gelungenen Veranstaltungen forderte Thomas Heydecker in seiner Rede Mut zu neuen Ideen und Visionen für Europa. Die EU habe in der Vergangenheit wesentlich zum Frieden eines durch Kriege zerstörten Kontinents beigetragen. Dieser Friede dürfe auf keinen Fall als selbstverständlich hingenommen werden. Auch wirtschaftlich hätten die exportorientierten deutschen Unternehmen, aber auch die deutschen Verbraucher, sehr stark vom Wirtschaftsraum EU profitiert. Welchen großen Schwierigkeiten bei einer Abkehr von Europa bestünden, habe das Tauziehen der vergangenen Monate um den Brexit gezeigt. Der um sich greifende Populismus gefährde damit zunehmend die Sicherheit und den Wohlstand in Europa. Diesem müsse umso entschiedener von jedem einzelnem auch im Alltag widersprochen werden. Dennoch benötige die EU zweifelsohne dringend Reformen und Veränderung, da in den letzten Jahren einige Schwachstellen offensichtlich geworden sind. Allerdings laute die Lösung nicht die Rückkehr zum Nationalstaat, sondern im Gegenteil: mehr Europa zu wagen. Es sei unabdingbar, den großen Zukunftsthemen Klimawandel, Digitalisierung, Migration und steigende Ungleichheit mit gemeinsamen europäischen Lösungen zu begegnen. All diese Herausforderungen machen nämlich vor keiner Landesgrenze halt. Nur eine starke EU könne die sehr wichtige globale Vorreiterrolle, die von den USA unter Donald Trump abgegeben worden ist, ausfüllen. Gerade von den Vorschlägen der CDU/CSU zeigte sich Heydecker deshalb sehr enttäuscht. Das Parteiprogramm verwalte nur den Status quo und hätte eben keinen Mut, keine Vision für Europa und keine Antworten auf die drängenden Zukunftsfragen. Im Gegensatz dazu habe die SPD mit dem europäischen Mindestlohn, der Digitalsteuer, der Anhebung der europäischen Klimaschutzziele und der Reform des Dublin-Abkommens konkrete Vorschläge für Veränderungen. Wer neue Ideen und Visionen für ein besseres Europa wolle, sollte deshalb am 26.Mai SPD wählen. - demokratisch gegen Populismus und für die Erhaltung des Friedens.

21.05.2019 in Ortsverein von SPD Tapfheim

Europafest in Oettingen

 
Foto: Daniel Becht
Der SPD-Ortsverein Oettingen bot ein buntes Programm mit Live Musik, Kinderbelustigung, Europa-Quiz, Fotorahmen-Aktion und einem reichhaltigen Spezialitäten-Büffet.Die Besucher aus vielen Ländern Europas, die in unserem Landkreis eine neue Heimat gefunden haben, brachten Köstlichkeiten aus ihren Heimatländern mit. Man kam ins Gespräch mit einr Frau aus Spanien und einer Frau aus Irland, die wegen der Liebe ins Ries gezogen sind. Es war ein wunderbarer Nachmittag mit vielen interessanten Leuten.

NEWS

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

Ein Service von info.websozis.de

Was ist los

Alle Termine öffnen.

18.07.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
Herzliche Einladung zum SPD Stammtisch im Landgasthof „Zum Max“ in Ried. Eine gute Gelegenheit, mit St …

20.07.2019, 17:00 Uhr - 21.07.2019, 00:00 Uhr Blasmusik Open Air der Stadtkapelle Monheim
Die SPD freut sich auf das traditionelle Blasmusik Open Air der Stadtkapelle Monheim mit mehreren Kapellen auf d …

15.03.2020, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl 2020
Am 15.03.2020 findet die Kommunalwahl in Bayern statt. Es werden der Sadtrat, mit erstmals 30 M …

Alle Termine

Counter

Besucher:918968
Heute:55
Online:1