26.03.2021 in Ortsverein von SPD Donauwörth

Zukunft Tanzhaus.... der Stadtrat hat entschieden

 

SPD stimmt für einen Neubau des Tanzhauses

08.03.2021 in Ortsverein von SPD Donauwörth

Respekt und Anerkennung – für Frauen im Pflegebereich

 
Rosenübergabe in Innenhof des Spitals

Rosen zum Internationalen Frauentag

20.01.2021 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

Wir machen auf

 
Plakataktion der Nördlinger Händler

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bestellt Eure Waren doch bitte bei unseren örtlichen Händlern und unterstützt damit die örtliche Wirtschaftskraft!

Eure SPD Nördlingen

weitere Infos  des Stadtmarketingsverein Nördlingen

unter

https://www.noerdlingen.biz/wir-machen-auf_merksam/

https://www.noerdlingen.biz/innenstaedte-retten/

10.01.2021 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

SPD Nördlingen für Hesselbergbahn

 
Hesselbergbahn Abschnitt bei Wallerstein

Stärkung des ÖPNV in unserer Region

Der Vorstand der Nördlinger SPD beschäftigte sich in seiner letzten Sitzung im Jahr 2020, die natürlich virtuell stattgefunden hat, u.a. mit der Hesselbergbahn, die zweifelsfrei ein wichtiger Teil des überregionalen Konzeptes für die Stärkung des ÖPNV ist, da diese Verbindung  das Ries an den Verkehrsraum Nürnberg anschließt  und daher positive Auswirkungen für die Pendler, aber auch für den Tourismus bedeuten.

Das kleinteilige Gezerre um Bahnübergänge, Kosten und Zuständigkeiten muss gelöst werden, damit man den gesamten Plan dabei nicht aus den Augen verliert.

Kreistag sollte Reaktivierung der Hesselbergbahn uterstützen

Eine wichtige Rolle hat zweifelsfrei der Kreistag Donau-Ries und an dessen Spitze der Landrat Stefan Rössle. Denn es ist eben doch wichtig, ob und wie stark sich unser Landkeisgremium für die Wiederaufnahme dieser Zugverbindung einsetzt. Wenn es laut Landrat eine langfristige Planung bedürfe, seien dies die falschen Signale, beklagte Stadt- und Kreisrätin Gabriele Fograscher. Der ländliche Raum brauche einen attraktiven ÖPNV, nur dann werde er von der Bevölkerung angenommen. Zu dieser Attraktivität gehören sicher gute Preise, gute Taktungen und eben gute Verbindungen, fordert Jürgen Greiner. Um den Individualverkehr zu reduzieren helfen keine Verbote und/oder Beschränkungen, sondern eben nur ein in den bereits genannten Punkten attraktiver ÖPNV, so Luise Müller.

Rita Ortler fordert Gesamtkonzept für ÖPNV im Landkreis Donau- Ries

Die zweite Bürgermeisterin, Rita Ortler, fordert deshalb mehr Mut und Entschlossenheit bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des ÖPNV´s. Verschiedenste Maßnahmen müssten am Ende in einem Gesamtkonzept aufgehen und eine deutlich Verbesserung für die Bewohner unserer Region bedeuten. Dies ist die Aufgabe von uns als Politikerinnen und Politikern, so Ortler. Die Hesselbergbahn ist ein entscheidender Baustein in einem ÖPNV-Konzept und muss nun  zügig umgesetzt werden, so die einhellige Meinung des gesamten SPD Vorstandes in Nördlingen.

 

10.01.2021 in Ortsverein von SPD Tapfheim

Neujahrswünsche

 
Foto: Gudrun Adam

Wir wünschen allen für das neue Jahr 2021 vor allem Gesundheit. Ohne die ist alles andere nichts wert.

Wir wünschen uns, dass die Coronazahlen wieder runtergehen und wir alle wieder mehr Freiheit haben,  wieder Einkaufen dürfen, wieder Essen gehen können, wieder reisen und  wieder Freunde treffen dürfen.

Wir wünschen, dass bald in Tapfheim wieder Feste gefeiert werden dürfen und dass sich die Vereinsmitglieder wieder treffen dürfen und aktiv werden können.

Wir wünschen, dass der Bürgermeister, unsere Gemeinderäte und alle anderen Gemeinderäte ein gutes Händchen haben und die richtigen Entscheidungen für Tapfheim treffen werden.

Alles Gute für 2021

Die Vorstandschaft der SPD Tapfheim

03.01.2021 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

SPD Nördlingen wünscht ein erfolgreiches Jahr 2021

 

Der SPD Ortsverein Nördlingen 

und die SPD Stadtratatsfraktion,

mit der Vorsitzenden Gabriele Fograscher,

zweiten Bürgermeisterin Rita Ortler, 

Frau Dr. Gabler und Peter Steiner 

wünscht Ihnen  allen ein erfolgreiches neus Jahr 2021,

Gesundheit und dass sich der Coronavirus

baldmöglichst verabschiedet.

30.12.2020 in Ortsverein von SPD Ortsverein Wemding

Neujahrswünsche 2021

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

liebe Mitglieder des SPD-Ortsvereines,

für das noch junge Jahr 2021,  

wünschen wir Ihnen und Ihren Familien  viel Glück, Gesundheit,  

Erfolg und Gottes Segen.

dl/Aushang_Neujahrswuensche_2021.pdf

 

12.12.2020 in Ortsverein von SPD Ortsverein Nördlingen

Vermüllung mit Zigarettenkippen

 
Sammlung im September in Nördlingen

SPD Fraktionsvorsitzende Gabi Fograscher SPD Nördlingen hat folgenden Brief an OB Wittner geschrieben:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Wittner,
Die Vermüllung unserer Stadt, auch der Stadtteile und der Grünanlagen ist ein großes Thema, das auch in der virtuellen Bürgerversammlung zum Ausdruck kam. Gerade der SPD-Ortsverein hat sich mit der Vermüllung mit Zigarettenstummeln beschäftigt, Informationen über die Beeinträchtigung eingeholt und in Aktionen die Stummel gesammelt, einzelne „Sammelboxen“ aufgestellt und Aufklärung bei interessierten Bürger*innen betrieben.

Bürgrversammlung Herbst 2020
In der Bürgerversammlung standen die Verwaltung und Sie, Herr Oberbürgermeister Wittner, Vorschlägen von Frau Luise Müller (SPD) positiv gegenüber.
Dazu gehörten:
 - Einführung eines Bußgeldes beim unachtsamen Wegwurfes eines Stummels
 - Informationen der Bürger*innen
 - Zusätzliche Ausstattung der Mülleimer mit einem Behältnis für Zigarettenstummel
Unseres Erachtens sollte eine Änderung unserer Satzung zur Reinhaltung von Straßen und Plätzen in diese Richtung sehr rasch erfolgen, um zeitig im Frühjahr mit weiteren Aktionen zu einer Verbesserung dieser Situation beizutragen.‘

 

Was ist los

Counter

Besucher:918970
Heute:24
Online:1
SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD