Besuch von Gabriele Fograscher und Linus Förster in der Kaserne Donauwörth

Die Bundestagsabgeordnete Gabriele Fograscher informierte sich zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Linus Förster und Vertretern der Donau-Rieser SPD über die Situation in der Donauwörther Kaserne.

Besuch von MdL Linus Förster

Der schwäbische Bezirksvorsitzende der SPD und gleichzeitige Betreuungsabgeordnete der SPD für den Bayerischen Landtag, Dr. Linus Förster aus Augsburg war zu Gast bei der Donau-Rieser SPD um mit den Genossinnen und Genossen das künftige Arbeitsprogramm der SchwabenSPD zu besprechen.

Pressemitteilung von MdB Gabriele Fograscher

Gabriele Fograscher:

Bundeswirtschaftsminister beendet Seehofers Zaudern: Erdverkabelung sichert Bayerns zukünftige Stromversorgung

 

Besuch einer Landtagsdelegation im Donau-Ries

Die Landtagsabgeordneten Annette Karl, Andreas Lotte und Bernhard Roos werden am Dienstag, dem 30.06.2015 den Landkreis Donau-Ries besuchen. 

Mehr Engagement gegen Rechts Verfassungsschutz MdB Fograscher sieht Anlass zum Handeln

Nördlingen/München l schif l (RN vom 13. August 2007)
Zur Vorstellung des Halbjahresberichts des bayerischen Verfassungsschutzes fordert die Nördlinger Bundestagsabgeordnete Gabriele Fograscher (SPD) entschiedenes Handeln. Die Sprecherin der Arbeitsgruppe Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion weist darauf hin, dass zwar die Zahl gewaltbereiter Neonazis in Bayern mit 1100 dem Vorjahreswert entspreche, aber deren Bestreben nicht stagniere.

Fograscher: Reform bringt deutliche Verbesserungen

Donauwörth (pm). DZ vom 03. August 2007)
„die Reform der Pflegeversicherung wird den Pflegebedürftigen und deren Angehörigen in Bayern deutliche Verbesserungen bringen,“ erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Fograscher in einer Pressemitteilung. Die SPD habe durchgesetzt, dass mit der Reform individueller auf die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen eingegangen werden kann, während die Leistungen ausgeweitet und aufgestockt würden. So solle künftig de Betreuungsbedarf noch stärker berücksichtigt werden, auch wenn kein Pflegebedarf im engeren Sinne bestehe.
Auch bestehende Leistungen sollen aufgestockt werden
Neben neuen Leistungen sollen aber auch die bestehenden Leistungen aufgestockt werden. Die Sätze für die ambulanten Sachleistungsbeträge in den Pflegestufen I bis III sollen demnach ab 2008 bis 2012 deutlich steigen, ebenso wie das Pflegegeld und die stationären Sachleistungsbeträge der Pflegestufe III. Darauf haben viele Pflegende und Pflegebedürftige in Bayern leider sehr lange warten müssen, so Fograscher.

Franz Maget trifft die Kreisspitze SPD Landtags-Fraktionschef Teilnehmer der BR-Radltour in Nördlingen

Nördlingen l eibe l (RN vom 02. August 2007)
Im Rahmen der BR-Radltour kam es in Nördlingen zu einem Treffen der SPD-Spitze aus dem Landkreis mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im bayerischen Landtag, Franz Maget.
Dritte Etappe mitgeradelt

Was ist los

Alle Termine öffnen.

19.09.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Pub Quiz
Pub Quiz der Jusos Donau Ries mit Bürgermeister Thomas Heydecker und Bundestagskandidat Christoph Schmid

25.09.2021, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Infostände zur Bundestagswahl
Oettingen, Nördlingen und Dillingen

Alle Termine

Counter

Besucher:918970
Heute:43
Online:1
Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD