Car - Sharing in Asbach-Bäumenheim ?

Im Rahmen einer Sitzung des Umwelt- AGENDA und Familienausschusses diskutierte der Ausschuss die Möglichkeiten eines Car-Sharing Projekts in Asbach-Bäumenheim. 

Beim Car-Sharing werden Fahrzeuge einer Firma zur Nutzung z.B. durch Gemeindebürger, durch Vereine/Einrichtungen, oder auch durch die Gemeindeverwaltung zur organisierten gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung gestellt. Damit wird dem mittlerweile geänderten Mobilitätsgedanken Rechnung getragen. Durch ein gemeinschaftlich genutztes Auto steht eine ökologisch sinnvolle Lösung bereit: denn der Nutzungsgrad eines Car-Sharing-Autos ist  um ein Vielfaches höher als bei Privatfahrzeugen. Dadurch wird die Fahrzeugnutzung im Rahmen individueller Mobilität wesentlich kostengünstiger und ökologischer so der Vortrag von Bürgermeister Martin Paninka. 

Die Verwaltung wurde beauftragt für eine der nächsten Sitzungen einen Anbieter hierzu einzuladen der das Projekt vorstellt. 

Die SPD Fraktion wird sie über die weiteren Entscheidungen zeitnah informieren. 

Was ist los

Counter

Besucher:918970
Heute:35
Online:1
Unser neugewählter Landesvorstand SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD