14.01.2018 in Presse von SPD Asbach-Bäumenheim

Aschermittwoch 14.Februar 2018 in Hamlar

 
Daniel Becht, Marion Segnitzer-König, Georg Wiedemann, Claudia Müller und Christoph Schmid

       Einladung

 

zum politischen Aschermittwoch

 

am 14. Februar 2018, Beginn: 19.30 Uhr

wo?    in Asbach-Bäumenheim, Ortsteil Hamlar

            im Feuerwehrhaus / Schützenheim

                 Albanusstr. 15

 

es spricht: Claudia Müller, Stadträtin aus Harburg

Direktkandidatin für die Wahl zum Bezirkstag

 

Für ihr leibliches Wohl sorgt Richi´s BBQ mit

Lachs auf Zedernholz aus dem Smoker mit Kartoffeln

oder einer Portion Kässpatzn

 

Auf Ihr Kommen freut sich

Ihr SPD Ortsverein

Asbach-Bäumenheim

01.05.2017 in Presse von SPD Asbach-Bäumenheim

SPD bei 1. Mai Kundgebung

 

Wir sind viele.

Wir sind eins.

 

Unter diesem Motto begrüßte Bruno Schönherr, Vorsitzender des DGB-Ortskartells Donauwörth, zum Tag der Arbeit am 1. Mai die zahlreichen Gewerkschafter und Gäste bei der Kundgebung im Zeughaus in Donauwörth. Roberto Armellini, 2. Bevollmächtigter und Geschäftsführer der IG-Metall Geschäftsstelle Augsburg, referierte schwerpunktmäßig über das  kränkelnde Sozialwesen in unserem Land. Altersarmut - Rentenniveau im Sinkflug - gleicher Lohn für Frauen. Viele wichtige Themen, die man angehen muss, denn mehr Rente heißt auch mehr Zukunft. Ein klarer Kurswechsel in der Rentenpolitik ist daher dringend notwendig.

 

Der SPD Ortsverein Asbach-Bäumenheim mit Bürgermeister Martin Paninka, Fraktionsvorsitzenden Christian  Scholz und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sieglinde Schönherr, war beim traditionellen Demonstrationszug durch die Reichsstraße und der anschließenden 1. Mai Rede wiederum stark vertreten. Die musikalische Umrahmung übernahm wie bereits in den Vorjahren der Musikverein Kaisheim.

11.02.2016 in Presse von SPD Asbach-Bäumenheim

Politischer Aschermittwoch 2016

 

Politischer Aschermittwoch in Asbach-Bäumenheim

Auch heuer fand der traditionelle politische Aschermittwoch der SPD in Asbach-Bäumenheim statt. Aufgrund der tragischen Ereignisse des Zugunglücks in Bad Aibling wurde aus Respekt für die Betroffenen und alle Helfer die Veranstaltung in angemessener Form bei Politik aus Kommune, Bund und Kreispolitik gestaltet.

02.06.2015 in Presse von Rainer SPD

Bürgermeister Gerhard Martin feiert 25. jähriges Jubiläum

 
1. Bürgermeister Gerhard Martin

Bürgermeister Gerhard Martin (SPD) ist seit 1990 Bürgermeister der Stadt Rain. Für sein 25. jähriges Dienstjubiläum wurde ihm in einer Feierstunde die Bürgermedaille der Stadt Rain überreicht. Vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, von Schulen, Vereinen und Verbänden sowie dem Kirchlichen Leben hielt der zweite Bürgermeister Leo Meier die Laudatio.

Einen ausführlichen Presseartikel der Donauwörther Zeitung zur Feststunde kann hier nachgelesen werden.

19.02.2015 in Presse von SPD Asbach-Bäumenheim

Politischer Aschermittwoch

 

Politischer Aschermittwoch

 

Asbach-Bäumenheim Zum traditionellen Politischen Aschermittwoch in Asbach- Bäumenheim konnte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Christian Scholz zahlreiche Besucher begrüßen. Bürgermeister Martin Paninka freute sich: „Hier als Bürgermeister zu stehen fühlt sich toll an.“

09.02.2015 in Presse von SPD Asbach-Bäumenheim

Politischer Aschermittwoch

 

Politischer Aschermittwoch

 

Asbach-Bäumenheim Traditionell lädt der SPD-Ortsverein Asbach-Bäumenheim am Mittwoch, 18. Februar  um 19:30  zum Politischen Aschermittwoch in das Gasthaus Unterwirt ein. Der Hauptredner ist heuer der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Donau-Ries Christoph Schmid. Unter den Besuchern werden wieder Fahrten zum Landtag in München und zum Bundestag in Berlin verlost.(hö)

05.10.2014 in Presse

Pressebericht zur Klausurtagung

 
Zeitungsbild

Die Donauwörther Zeitung und die Rieser Nachrichten berichteten über die Klausurtagung des SPD Unterbezirksvorstandes, und über ein nachfolgendes Gespräch mit unserem Vorsitzenden Christoph Schmid. 

Hier geht es zum Artikel 

21.05.2014 in Presse von SPD Ortsverein Wemding

Anklage gegen Schmid?

 

Zur Rentendebatte im Bundestag und mit welchen Maßstäben in Deutschland gemessen wird.

Herr Schmid bekommt „nur“ 5691,- €uro Rente im Monat für 23 Jahre als Abgeordneter…..oh.

Ein Facharbeiter bekommt nach 45 Versicherungsjahren, wenn es gut geht, ca. 1400,- €uro Brutto Rente im Monat.

Wie sagte schon Heinrich Heine:

aus deutschen Eichen macht man keine Galgen für die Reichen

Was ist los

Counter

Besucher:918970
Heute:23
Online:2
SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD